Foren-Übersicht  
 
 
Aktuelle Zeit: 05.12.2019, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Roverdrive Defender
BeitragVerfasst: 16.12.2018, 20:46 
Offline
Junior-Schrauber
Junior-Schrauber

Registriert: 20.02.2010, 11:37
Beiträge: 26
Wohnort: 4020Linz
Herkunftsland: A
Fahrzeug(e): Land Rover 110 Bj.83 ,200TDI ,
Sternzeichen: Löwe
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen ,fährt jemand von euch das Roverdrive(Overdrive) Getriebe im Defender.Habe jetzt ein neu überholtes 230er mit kurzer Übersetzung eingebaut,ist im Stadtverkehr mit den 9,00er super zum fahren,aber Überland zu kurz.
LG sylvester


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roverdrive Defender
BeitragVerfasst: 14.03.2019, 21:05 
Offline
Junior-Schrauber
Junior-Schrauber

Registriert: 20.02.2010, 11:37
Beiträge: 26
Wohnort: 4020Linz
Herkunftsland: A
Fahrzeug(e): Land Rover 110 Bj.83 ,200TDI ,
Sternzeichen: Löwe
Geschlecht: männlich
Hallo,hab mir jetzt einen Roamerdrive gegönnt,funktioniert super.
lg sylvester


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roverdrive Defender
BeitragVerfasst: 19.03.2019, 06:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2007, 20:22
Beiträge: 2990
Wohnort: A - Salzburg
Herkunftsland: A
Fahrzeug(e): LR 90 TD4 2.4
LR exMod Ambulance
Sternzeichen: Steinbock
Geschlecht: männlich
Gratuliere, hatte einen in einer Serie verbaut. Hat einiges migemacht und würde es wieder tun. Extrem gutes Teil.
Selbst eingebaut?

_________________
LG 2slow4y


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roverdrive Defender
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 02:48 
Offline
Junior-Schrauber
Junior-Schrauber

Registriert: 20.02.2010, 11:37
Beiträge: 26
Wohnort: 4020Linz
Herkunftsland: A
Fahrzeug(e): Land Rover 110 Bj.83 ,200TDI ,
Sternzeichen: Löwe
Geschlecht: männlich
Ja,tolles Teil, gut verarbeitet,aber der Kaufpreis mit 2000er ist auch nicht schlecht.
Gruß Sylvester


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roverdrive Defender
BeitragVerfasst: 02.04.2019, 20:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 04:24
Beiträge: 5265
Wohnort: Am bayrischen Meer
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Defender 90 TD5 + DPF, Bj. 03;
Defender 110 TD5 Bj. 05
Geschlecht: männlich
Wenn die Drehzahl auf Langstrecke dauerhaft niedriger ist, mal abgesehen von Steigungen, dann ist der Komfortgewinn sicherlich sein Geld wert.

_________________
Grüße,

schulf

----------------------------------------------------------------------
"Everything will be all right in the end. If it’s not all right, it is not yet the end!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de