Foren-Übersicht  
 
 
Aktuelle Zeit: 29.05.2020, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gebräuchliche Abkürzungen
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 13:41 
Offline
Erfinder
Erfinder
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:43
Beiträge: 7814
Wohnort: Wameru in Mittelhessen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Eselskarren
Sternzeichen: Skorpion
Geschlecht: männlich
Nur mal so - jeder weiss ja nicht alles
1
109 = LWB
110 = (sprich One Ten) Der Übergang von der Serie III 109 zum Defender mit langem Radstand
8
80 = Serie I
88 = SWB
9
90 = (sprich ninety) Der Übergang von der Serie III 88 zum Defender mit kurzem Radstand
A
ABS = Anti-Blockier-System (kennt wohl jeder...)
AGR = Abgas Rückführung
AHK = Anhängerkupplung
AT = All Terrain (Reifen), Allrounder, wie der Name schon sagt
C
CB = Citizens Band
CTOC = Camel Trophy Owners Club
D
D = Diesel
DCPU = Double Cap Pick Up
Def = Land Rover Defender
DGW: Doppelgelenk-Kardanwelle
Diff = Differentialgetriebe
Disco = Land Rover Discovery
E
EPS = electronic powerd steering: also elektronisch unterstützte Servo - Aktivlenkung.
ESD - Endschalldämpfer
ESP = Elektronisches Stabilitäts Programm
ESP = Elinspritzpumpe
ETC = Elektronic Traktion Control (Elektronische Traktions Kontrolle, nur bei Taschenrechner-Autos)
Ex-MOD - Ministry Of Defense - ausgemusterte Militärfahrzeuge
F
FA = Front Axle (Vorderachse)
FC, FWC = Forward Control
FFR = Fitted For Radio
Freely = Land Rover Freely
FST = Fahrsicherheitstraining
FWH = Freewheeling Hub
G
GPS = Global Positioning System
H
HA = Hinterachse
HCPU = High Capacity Pick Up (die seperate breitere Prtische)
HD Federn= Heavy Duty Federn
HT = Hard Top
I
ICE = In Case of Emergency
L
LDS = LorDosenStütze
LHD, LH = Left Hand Drive, Fahrzeug mit dem Steuer auf der linken Seite, bei uns gebräuchlich, für UK gilt´s als Export-Fahrzeug
LR = Land Rover, weiß wohl jeder...
LSD = Limited Slip Differential
LWB = Long Wheel Base (109 in)
M
M+S = Matsch und Schnee Reifen, gelten ohne * nicht als Winterreifen!
MSD - Mittelschalldämpfer
MT = Mud Terrain (Reifen), für den Einsatz im Schmadder
O
OD = Overdrive
OEM = Original Equipment Manufacturer, ein Originalgerätehersteller
OR: Off Road (en)
P
PÖL = Pflanzenöl (Raps, Mais etc) als Bio-Diesel
PTO - Power Take Off - Getriebeabgang zum Betrieb von Fremdgeräten
PU = Pick Up
R
RA = Rear Axle (Hinterachse)
Range = Range Rover
RHD, RH = Right Hand Drive, Fahrzeug mit dem Steuer auf der rechten Seite, für UK und Länder mit Linksverkehr
ROW-Defender - Rest Of World - in der Regel Fahrzeuge die ausserhalb Europas verkauft werden. Sind in der Ausstattung ggfs anders - Getriebeölkühler etc.
RR = Range Rover
S
S, Serie = Land Rover Serie I - III
SARR = Single Axle Roller Rigg
SiRi = Simmering
SSD = Stahlschiebedach
ST = Soft Top
SUV = Sports Utilities Vehicle
SW = Station Wagon
SWB = Short Wheel Base (88 in)
T
TC = Truck Cab
V
V=Vergaserkraftstoff (auf Kanistern)
VA = Vorderachse
VTG = Verteilergetriebe
W
WaPu = Wasserpumpe
WeDi = Wellendichtung
WoMo = Wohnmobil
WSS = WindSchutzScheibe
WW-Welle: Weitwinkel-Kardanwelle
Z
ZKD - Zylinderkopfdichtung

_________________
    LG, ehemals AW (auch Auweh genannt)

    Mittag ist wenn die Sonne im Süden steht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 08:15 
Offline
Ehemalige
Ehemalige
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 20:18
Beiträge: 1275
Wohnort: D - Teisendorf
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Defender 110 SW
Fiat Punto
Ach ja:
MT = Mud Terrain (Reifen), für den Einsatz im Schmadder
AT = All Terrain (Reifen), Allrounder, wie der Name schon sagt
ETC = Elektronische Traktions Kontrolle (nur bei Taschenrechner-Autos)
ABS = Anti - Blockier-System (kennt wohl jeder...)
ESP = Einspritzpumpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 09:00 
AGR = Abgas Rückführung


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 09:04 
Offline
Erfinder
Erfinder
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:43
Beiträge: 7814
Wohnort: Wameru in Mittelhessen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Eselskarren
Sternzeichen: Skorpion
Geschlecht: männlich
  • LWB = Long Wheel Base (109 in)
  • SWB = Short Wheel Base (88 in)
  • SW = Station Wagon
  • HT = Hard Top
  • ST = Soft Top

Auf Kraftstoffkanistern:
  • D = Diesel
  • V = Vergaserkraftstoff (Benzin, Super)

_________________
    LG, ehemals AW (auch Auweh genannt)

    Mittag ist wenn die Sonne im Süden steht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 09:21 
Offline
Senior-Schrauber
Senior-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 09:57
Beiträge: 368
Wohnort: D - Rosenheim
Ich kenne EPS als electronic powerd steering: also elektronisch unterstützte Servo - Aktivlenkung. Beim Landy eher manuell/human betrieben...

_________________
habedeehre,
Roman
aka Jambudreami


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 10:47 
Offline
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 13:01
Beiträge: 215
Wohnort: D - Ahlen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): 110 TD5 Softtop
Sternzeichen: Waage
Geschlecht: männlich
ESD - Endschalldämpfer

MSD - Mittelschalldämpfer

ZKD - Zylinderkopfdichtung

_________________
stupidus maximus

http://www.lostareas.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 13:28 
Offline
Senior-Schrauber
Senior-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:38
Beiträge: 463
Wohnort: D - Baden-Baden
Austria-Wolf hat geschrieben:
  • LWB = Long Wheel Base (109 in)
  • SWB = Short Wheel Base (88 in)
  • SW = Station Wagon
  • HT = Hard Top
  • ST = Soft Top

TC = Truck Cab
PU = Pick Up
HCPU = High Capacity Pick Up (die seperate breitere Prtische)

_________________
Who needs Luxury ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 13:29 
Offline
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2008, 14:25
Beiträge: 167
Wohnort: D - MUC
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Defender 90 MY02
Ingo hat geschrieben:
9'ty hat geschrieben:
uschi.desert hat geschrieben:
was bitte ist LDS?


LorDosenStütze :haha:


Was soll das denn sein?!


...das kommt davon wenn man nur landy fährt!!! :( da kennt man solche gimmiks latürnich nicht!! :wink:

gibts doch bei den modernen fahrzeugen integriert in die sitzlehne um deine wirbelsäule geradezurichten!!!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Lordose

_________________
...nur ein toter Fisch schwimmt mit der Strömung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 15:14 
Na Uschi, dann will ich Dich mal aufklären.

Also das ist so mit den Bienchen und den Blümchen..... :33:

Ok, dann doch lieber das hier:
LSD = Limited Slip Differential, das sind Differentialsperren, die nicht die ganze Kraft an das nicht durchdrehende Rad weitergeben, z.B. limitiert auf 75%. Also nicht wie 100% Sperren, die die gesamte Kraft auf eine Achse bzw. ein Rad leiten.
Ist evtl. nicht ganz so effektiv, hilft aber schon und ist evtl. auch nicht ganz so zerstörerisch für die eine arme Achse.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 15:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2007, 20:22
Beiträge: 3004
Wohnort: A - Salzburg
Herkunftsland: A
Fahrzeug(e): LR 90 TD4 2.4
LR exMod Ambulance
Sternzeichen: Steinbock
Geschlecht: männlich
Ist aber auch klar, wenn da ein Slip dazwischen ist - oda?

_________________
LG 2slow4y


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 20:11 
Offline
Erfinder
Erfinder
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:43
Beiträge: 7814
Wohnort: Wameru in Mittelhessen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Eselskarren
Sternzeichen: Skorpion
Geschlecht: männlich
Deswegen hatte ich geschrieben, daß ich die mit Slip nehme...!!!

Hat doch ´was...

_________________
    LG, ehemals AW (auch Auweh genannt)

    Mittag ist wenn die Sonne im Süden steht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 00:41 
Offline
Senior-Schrauber
Senior-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:38
Beiträge: 463
Wohnort: D - Baden-Baden
Pirat hat geschrieben:
LSD = Limited Slip Differential, das sind Differentialsperren, die nicht die ganze Kraft an das nicht durchdrehende Rad weitergeben, z.B. limitiert auf 75%. Also nicht wie 100% Sperren, die die gesamte Kraft auf eine Achse bzw. ein Rad leiten.

Also ist es keine Differentialsperre, weil die ja sperrt, sondern eine Differentialbremse. :doktor:

_________________
Who needs Luxury ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.02.2008, 14:38 
Offline
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 13:01
Beiträge: 215
Wohnort: D - Ahlen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): 110 TD5 Softtop
Sternzeichen: Waage
Geschlecht: männlich
Nein sie sperrt zu 75%

_________________
stupidus maximus

http://www.lostareas.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2008, 01:15 
Offline
Senior-Schrauber
Senior-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:38
Beiträge: 463
Wohnort: D - Baden-Baden
Ingo hat geschrieben:
Nein sie sperrt zu 75%

Hä?
Ist doch ein Wiederspruch in sich.
Sperren heißt, Riegel reinschieben - verblockt.
Bremse heißt, Lamellenbremse oder ähnliches - stufenlos von 0 - 100% möglich, je nach Vorspannung der Bremse

_________________
Who needs Luxury ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2008, 04:50 
Offline
Erfinder
Erfinder
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 23:43
Beiträge: 7814
Wohnort: Wameru in Mittelhessen
Herkunftsland: D
Fahrzeug(e): Eselskarren
Sternzeichen: Skorpion
Geschlecht: männlich
Nu versteh´s doch endlich...

Eine 75%ige Sperre greift nicht nach der Bremse. Dafür sind die Bremsen viel zu weit weg und die Sperre würd´ sich auch furchtbar weh tun. Eine Verbindung zur Bremse hat sie auch nicht. Die funktioniert rein mechanisch.

Zitat:
Die Sperren werden durch den Antriebsstrang respektive das jeweils
anliegende bzw. übertragbare Drehmoment am einzelnen Rad gesteuert.
Keine Elektronik, keine Elektrik, kein Strom, keine Druckluft, kein
Kabel etc. Purer Maschinenbau.

MfG,

Axel Hammer


Soweit habe ich das von http://www.power-trax.de/produkte/locker/locker.htm erfahren.

_________________
    LG, ehemals AW (auch Auweh genannt)

    Mittag ist wenn die Sonne im Süden steht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de